Skip to main content

Bomann KG 320

Gerätetyp
Hersteller
FarbeSilber
EnergieeffizienzklasseA++
Energieverbrauch164 kWh/Jahr
Maße56,5 x 49,4 x 143,8 cm
Nutzinhalt Kühlen112 Liter
Nutzinhalt Gefrieren46 Liter
Anti-Frost
Türanschlag wechselbar
Kühl-/Gefrierteil getrennt regelbar

Mit dem KG39EAI40 liefert Siemens auf den ersten Blick die perfekte Kühl-Gefrierkombi: Viel Platz, attraktives Design, hochwertige Verarbeitung und ein vernünftiger Preis lassen kaum Wünsche offen. Unsere Produktvorstellung nimmt das Gerät genau unter die Lupe und arbeitet die vielen Stärken – aber auch die überschaubaren Schwächen –  heraus.


Beschreibung

Günstiges Modell für den kleineren Haushalt – oder als Zweitgerät?

Mit seinen Maßen von 143,8 x 49,4 x 56,5 cm (Höhe x Breite x Tiefe) und einem Nutzinhalt von 160 Litern, davon 112 im Kühl- und 46 im Gefrierteil handelt es sich um ein kompaktes Gerät für Haushalte ein oder zwei Personen und findet somit auch in kleinen Küchen seinen Platz. Um mehr Personen zu versorgen, sollte man zu einem größeren Modell greifen, es sei denn, man kauft ohnehin mehrmals in der Woche ein. Gerade durch die geringe Breite von nur 50cm passt er auch in kleinere Ecken. Als Zweitgerät z.B. im Keller ist der Bomann somit ebenfalls gut geeignet. Der ungefähre jährliche Energieverbrauch von 163 Kilowattstunden im Jahr geht in Ordnung und reicht immerhin für eine Einstufung in die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++.

Bei der Ausstattung beschränkt sich der Hersteller aufs Wesentlicheb_kg320_2

Der Bomann KG 320 verfügt im Kühlteil über zwei höhenverstellbare Glasablagen sowie einer über dem transparenten Gemüsefach. In der Tür stehen drei Fächer zur Verfügung und das Gefrierfach mit seinen drei Schubladen, davon zwei größere und eine flachere, liefert ausreichend Stauraum. Die Einstellung der Temperatur erfolgt stufenlos, auf eine gradgenaue Einstellung wie bei teureren Modellen wurde verzichtet, Kühl- und Gefrierteil lassen sich außerdem nicht getrennt regulieren. Bei diesen Einschränkungen sollte man sich allerdings immer den günstigen Preis vor Augen führen. Die Türanschläge sind natürlich wechselbar, sodass die Öffnungsrichtung an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Zusätzlich liefert der Hersteller eine Eiswürfelschale mit.

Trotz der kompakten Abmessungen überrascht das Gerät mit einem guten Platzangebot. Liegend lassen sich große Getränkeflaschen und sogar eine ganze Torte mit dem Durchmesser eines üblichen Tortenbodens darin aufbewahren.

Die Beleuchtung ist im Alltag ausreichend, hier wäre allerdings eine etwas bessere Ausleuchtung des gesamten Kühlraums wünschenswert. Der Gefrierteil verfügt über keine separate Lichtquelle.

Lobenswert: Bomann stattet das Gerät mit einer Abtauautomatik im Kühlteil aus. Das Gefrierteil muss allerdings manuell abgetaut werden.

Erhältlich in silber und weiß

Beim Kauf steht man vor der Wahl: klassisches Weiß oder modernes Silber? Erwähnenswert ist, dass trotz des niedrigen Preises keine der beiden Varianten billig wirkt. Einen kleinen Unterschied gibt es im Preis: die silberne Version schlägt mit 20€ mehr zu Buche. Doch auch 299€ sind ein absolut fairer Preis. Die Verarbeitung kommt erwartungsgemäß nicht an einen Siemens oder AEG ran, weiß aber dennoch zu überzeugen. Nichts wackelt, die Boxen wirken ausreichend stabil.

b_kg320_3_w               b_kg320_3

Mit seinem schlichten und unaufdringlichen Design und den kompakten Abmessungen ist der KG 320 angenehm unauffällig und fügt sich dezent in das Bild der Küche ein.

Nicht nur in der Anschaffung günstig

Bei dem günstigen könnte man vermuten, dass das Gerät relativ viel Strom verbraucht. Erfreulicherweise fallen jedoch nur etwa 163 Kilowattstunden im Jahr an, was der Effizienzklasse A++ entspricht. Somit benötigt er deutlich weniger Energie als ältere Modelle – gut für Geldbeutel und Umwelt.

Hörbar, aber nicht störend

Die Luftschallemission von 43 dB(A) zu einem leisen, aber nicht unhörbaren Gerät. Aktuelle Topmodelle sind nochmal leiser, doch der Bomann ist im Alltag keineswegs störend. In der Regel ist er nur dann hörbar, wenn sonst keinerlei andere Geräuschquellen vorhanden sind.

Fazit

Der Bomann KG320 ist eine insgesamt empfehlenswerte Kühl-Gefrierkombi, besonders für den kleinen Geldbeutel. „Sie tut, was sie soll“ und verzichtet dabei auf besondere Extras. Erfreulich ist der niedrige Stromverbrauch und das gute Platzangebot für Haushalte von einer, zwei oder maximal drei Personen trotz kompakter Abmessungen. Wer höhere Ansprüche hat, sollte sich ein Gerät aus unserer „Top 3“ näher ansehen, das den Aufpreis in jedem Fall wert ist.