Skip to main content

Die Empfehlungen aus dem Side by Side Kühlschrank Ratgeber:

[/hidden”]

Side by Side Kühlschrank Ratgeber 2017 – Topmodelle im Vergleich

Der typische amerikanische Doppeltür Kühlschrank erfreut sich inzwischen auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund: eine solche Side by Side Kühl-Gefrierkombination bietet neben riesigem Stauraum (Gesamtkapazität meist zwischen 500 und 600 Litern) viele weitere praktische Extras wie z.B. ein Barfach, einen Eiswürfelmacher, Wasserspender und ein Infodisplay. Wir haben für Sie recherchiert und stellen in unserem Side by Side Kühlschrank Kaufratgeber die interessantesten Modelle vor. Außerdem finden Sie alle Informationen, die Sie für eine Kaufentscheidung benötigen. Als Ergänzung dazu bietet sich ein Side by Side Kühlschrank Test an, z.B. von der Stiftung Warentest oder dem ETM Testmagazin. Hier finden Sie außerdem eine Übersicht über die wichtigsten Hersteller von Side by Side Kühlschränken.

Für wen lohnt sich ein Side by Side Kühlschrank?

Sicherlich ist ein Single-Haushalt nicht die typische Zielgruppe für große Doppeltür-Kühlschränke. Er eignet sich vielmehr für alle, die viel Platz benötigen. Das müssen nicht nur große Familien sein, auch Paare, die gerne größere Mengen Lebensmittel und Getränke einkaufen und lagern, können davon profitieren. Viele Freude werden diejenigen haben, die vom Kühlschrank mehr erwarten als nur das bloße Kühlen. Viele Geräte bieten tolle Extras: gerade im Sommer kann ein integrierter Eiswürfelspender Gold wert sein, Wasser kann außerdem ganz unkompliziert gezapft werden. Die von uns vorgestellten Side by Side Kühlschränke verfügen über schicke Infodisplays an der Frontseite, die nicht nur gut aussehen, sondern vor allem die eingestellte Temperatur gradgenau anzeigen.

Vor- und Nachteile des Doppeltür Kühlschranks

Plus Minus
Riesiges Platzangebot Für kleine Haushalte oft überdimensioniert
Viele Extras (Eiswürfel, Wasserspender…) Teurer als „normale“ Kühlschränke
Kühl- und Gefrierfunktion in einem
Blickfang in der Küche

Bevor Sie einen Side by Side Kühlschrank kaufen, sollten Sie sich einmal die Vor- und Nachteile eines solchen Gerätes bewusst machen. Es gibt eigentlich nur zwei Gründe, die gegen den Kauf sprechen könnten. Erstens: Sie kaufen meist nur wenige Lebensmittel ein und ihr jetziger Kühlschrank ist meist nur halb voll. Zweitens: Sie sind auf der Suche nach einem besonders preisgünstigen Gerät. Wenn diese beiden Punkte auf Sie nicht zutreffen, Ihnen Doppeltür-Kühlschränke gut gefallen und in Ihrer Küche genügend Platz vorhanden ist, spricht nichts gegen eine Anschaffung. Dann werden Sie von den zahlreichen Vorteilen, die ein solches Gerät bietet, profitieren. Mit 500 bis 600 Litern Gesamtvolumen bieten solche Kühlgeräte deutlich mehr Platz als herkömmliche Modelle. Eine Kühl-Gefrierkombination Side by Side bietet außerdem Kühl- und Gefrierfunktion in einem Gerät. Bei dem vorhandenen Stauraum werden Sie in der Regel kein weiteres Gefriergerät mehr benötigen. Vorteil: während Gefrierschränke oder -truhen normalerweise im Keller stehen und Sie jedes Mal dorthin laufen müssten, wenn Sie etwas benötigen, haben Sie nun alles griffbereit in der Küche und sparen sich viele Wege. Ein großer Vorteil sind auf jeden Fall die vorhandenen Extras: Zwei der von uns vorgestellten Geräte bieten Eiswürfel- und Wasserspender sowie ein Barfach. Letzteres ermöglicht die Lagerung von Getränken in einem kleinen Fach, das von außen zugänglich ist, ohne den gesamten Kühlschrank öffnen zu müssen. Sie sehen also, es spricht vielen für einen Kauf. Im Folgenden stellen wir Ihnen die drei wichtigsten Gerätetypen unter den Side by Side Kühlschränken vor.

Wo kann man einen Side by Side Kühlschrank Test finden?

Leider finden sich zum Thema Side by Side Kühlschrank weniger Testberichte als zu klassischen Kühlschränken. Das lässt sich dadurch erklären, dass erstere eine eher spezielle und kleinere Zielgruppe ansprechen. Die Stiftung Warentest nahm in den letzten Jahren nur vereinzelt Doppeltür-Kühlschränke unter die Lupe. Das ETM Testmagazin hingegen führte mehrere Side by Side Kühlschrank Tests durch, z.B. in der Ausgabe 08/2014. Hier erreichten die Modelle von Samsung und LG Topplatzierungen.

[/hidden”]

Die unterschiedlichen Gerätetypen

  • Mit Festwasseranschluss: Diese Geräte haben einen echten Festwasseranschluss, so wie ihn z.B. auch eine Spülmaschine benötigt. Vorteil davon ist, dass unbegrenzt Wasser für den Eiswürfelbereiter und den Wasserspender zu Verfügung steht, ohne dass regelmäßig ein Wassertank nachgefüllt werden müsste. Der einmalige Aufwand, das Gerät mit dem Wassernetz zu verbinden, lohnt sich also auf längere Sicht.
  • Mit Wassertank: Ist kein Festwasseranschluss in der Nähe, kann ein Side by Side Kühlschrank mit Wassertank die Lösung sein. Dieser wird regelmäßig von Hand gefüllt und stellt Wasser für den Spender und Eiswürfelbereiter zur Verfügung. Dadurch kann der Aufstellort unabhängig vom Wasseranschluss gewählt werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu Kühl-Gefrierkombinationen ohne Festwasseranschluss.
  • Ohne Eiswürfel-/Wasserspender: Sie können auf Extras wie den Eiswürfelbereiter verzichten, wünschen sich aber dennoch den Platz, den ein Doppeltür-Kühlschrank bietet? Dann ist ein Gerät ganz ohne Festwasseranschluss und Wassertank für Sie interessant.

Welche Funktionen sollte der Side by Side Kühlschrank auf jeden Fall haben?

  • NoFrost System: Ursprünglich von der Firma Bosch entwickelt, gehört diese Technik heute zur Ausstattung vieler moderner Kühlschränke. Sie verhindert die Eisbildung im Gefrierteil und macht abtauen überflüssig.
  • LED-Beleuchtung: Sie sorgt für eine wesentlich hellere und gleichmäßigere Ausleuchtung des Innenraums als klassische Glühbirnen. So finden Sie auch in den weiter unten gelegenen Fächern immer genau das, was Sie suchen.
  • Mindestens Effizienzklasse A++: In Zeiten von steigenden Energiepreisen und Klimawandel sind Stromfesser nicht mehr zeitgemäß. Achten Sie deshalb darauf, dass der Kühlschrank mindestens die Energieeffizienzklasse A++ besitzt, damit die Stromkosten im Rahmen gehalten werden.
  • Umluftkühlung: Während in Kühlgeräten ohne Umluftsystem ein Temperaturgefälle von oben nach unten herrscht, sorgt ein solches Ventilatorsystem für eine gleichmäßige Verteilung der Kälte über den gesamten Innenraum.
  • Infodisplay: Sieht nicht nur schick aus, sondern zeigt auch wichtige Informationen wie die eingestellte Temperatur aufs Grad genau.

Die im Side by Side Kühlschrank Ratgeber vorgestellten Geräte erfüllen selbstverständlich diese Anforderungen.

Viel Kühlschrank für große Küchen

Dass kleine Kochnischen nicht der richtige Ort für einen Side by Side Kühlschrank sind, versteht sich von selbst. Typischerweise sind Doppeltür Kühl-Gefrierkombinationen mindestens 80-90cm breit. Zum Vergleich: Herkömmliche Kühlschränke haben normalerweise eine Breite von 60-70cm. Beachten Sie auch, dass die Türen nach außen hin öffnen und daher auch dafür genug Platz vorhanden sein muss. Sie sollten also vor einem Kauf die Platzverhältnisse genau kennen und abmessen, ob das Gerät auch wirklich in Ihre Küche passt. Wenn Sie das Glück haben, eine ausreichend große Küche zu besitzen, können Sie diese mit einem Doppeltür-Kühlschrank auf jeden Fall optisch zusätzlich aufwerten.

Moderne Geräte verbrauchen weniger

Sie wollen abschätzen, welche Stromkosten für den Betrieb eines Kühlschranks auf Sie zukommen? Das geht ganz einfach: Multiplizieren Sie den vom Hersteller angegebenen Jahresverbrauch in Kilowattstunden (kWh) mit dem aktuellen Strompreis. Die genaue Angabe hierfür finden Sie im Vertrag mit Ihrem Stromversorger, in diesem Beispiel gehen wir von 28 ct/kWh aus. Was kostet also ein großer Side by Side Kühlschrank ca. im Jahr an Strom?

Rechenbeispiel:

  • LG gibt den Verbrauch für sein Modell „GSP 545 PVYZ8 Side by Side“ mit 348 kWh/Jahr an.
  • 348 kWh multipliziert mit 28 ct pro kWh ergeben  Stromkosten von 97,44€ im Jahr oder 8,12€ im Monat.

Bedenkt man die Größe des Gerätes, geht dieser Verbrauch absolut in Ordnung.

Was kostet ein guter Side by Side Kühlschrank?

Für einen guten Side by Side Kühlschrank sollten Sie 900 bis 1500€ einplanen. In diesem Preisrahmen liegen gute Geräte namhafter Hersteller mit niedrigem Stromverbrauch. Damit sind sie teurer als Kühlgeräte ohne Doppeltüren, bieten aber natürlich auch entsprechend mehr Platz und Ausstattung. Da ein Kühlschrank in der Regel eine Anschaffung für einen längeren Zeitraum (10 bis 15 Jahre sind realistisch) ist, sollten Sie nicht den Fehler machen, ein vermeintlich günstiges Gerät zu kaufen, das am Ende aufgrund des höheren Stromverbrauchs über die gesamte Nutzungsdauer doch mehr kostet.

Wo sollte ein solcher Kühlschrank mit Doppeltür gekauft werden?

Der Transport eines Side by Side Kühlschranks stellt aufgrund von Größe und Gewicht eine echte Herausforderung dar. Was wäre also naheliegender, als das neue Gerät einfach bequem bis in die Küche liefern zu lassen? Beim Kauf im Einzelhandel werden dafür leider auch heute noch oft hohe Lieferkosten fällig.

Amazon punktet hier ganz klar mit seinem Service, Kühl-Gefrierkombinationen kostenfrei bis an den Aufstellort zu liefern. Auf Wunsch wird auch das Altgerät kostenfrei mitgenommen und entsorgt, einfacher geht es nicht.

Und was, wenn Sie mit dem neu erworbenen Gerät doch unzufrieden sein sollten? Dann können Sie es innerhalb von 30 Tagen kostenfrei zurückgeben. Dafür müssen Sie es nicht einmal selbst zur Post bringen, sondern können über den Amazon-Kundenservice die Abholung bei Ihnen beauftragen.

Des Weiteren sind viele Geräte beim örtlichen Fachhändler tendenziell etwas teurer als bei amazon. Eine Rückgabe ist vor Ort meist auch wesentlich komplizierter und oft nur gegen einen Gutschein möglich.

Um diese Services nutzen zu können, müssen Sie beim Kauf darauf achten, amazon als Verkäufer auszuwählen. Bei Drittanbietern können andere Bedingungen gelten.

Hinweis: Diese Informationen zu Lieferung und Rückgabe dienen nur Ihrer Information und sind ohne Gewähr für Aktualität zum Kaufzeitpunkt. Klären Sie in jedem Fall vor dem Kauf die genauen Konditionen beim Verkäufer.